Numismatik Lanz München   |   Auction 163   |   7 December 2016
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 9





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Unsold
KELTISCHE MÜNZEN
OSTKELTEN
THRAKIEN
Tetradrachme, imitiert Thasos. Stark stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz nach rechts, an der Stirn "Diadem" mit mehreren Punkten, U-förmige Haarschleife. Rs: Herakles mit Keule und Löwenfell nach links, an drei Seiten eingerahmt von unleserlicher Legende in verwilderten griechischen Buchstaben, unter dem rechten Arm unleserliches Monogramm. Lucanc -; vgl. Slg. Lanz 972 und OTA, Taf. 46/47. 15,80g. Selten. Konkave Wölbung, sonst vorzüglich. Ex Numismatik Lanz Auktion 151, Losnummer 228.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close