Numismatik Lanz München   |   Auction 163   |   7 December 2016
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 120





Estimate: 600 EUR   |   Starting price: 360 EUR Price realized: 900 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
KÖNIGREICH LYDIEN
KROISOS (561 - 546).
Siglos (Hemistater), Sardes. Löwenprotome mit aufgerissenem Maul nach rechts, nur die rechte Tatze sichtbar, gegenüber Stierprotome nach links. Rs: Zwei leicht verschieden große, ineinandergehende incusa mit grobem Feld. BMC 41; SNG Copenhagen 456; SNG Aulock 2877 (nach 546); SNG Tübingen 3655 (505-500). 5,32g. Fein getönt, vorzüglich. Aus der Sammlung Diez. Ex Slg. Philipsen, Jacob Hirsch, Auktion XXV. (29. November 1909, München) Nr. 2478a. Mit altem, handbeschriftetem Unterlagszettel. Ex Numismatik Lanz, Auktion 160, Los 228.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close