Numismatik Lanz München   |   Auction 163   |   7 December 2016 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 453





Estimate: 40'000 EUR   |   Starting price: 24'000 EUR Price realized: 50'000 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
CARINUS (283 - 285)
MAGNIA URBICA
Aureus, 284, Rom. MAGNIA V - RBICA AVG. Drapierte Büste der Magnia Urbica mit Diadem rechts. Rs: VENERI V - ICTRICI. Venus in langem Gewand en face stehend, den Kopf nach rechts gewandt, mit der Rechten ihren Schleier anhebend und in der ausgestreckten Linken einen Apfel haltend. RIC 340; C. 8; Calicó 4409a. 3,98g. Sehr selten. Winziger Randfehler, sonst stempelglänzendes Prachtexemplar. Ex Jacob Hirsch, München, 27.05.1907, Los Nr. 1571 und ist aus der Sammlung Dr. F. Imhoof-Blumer, Winterthur, dort "aus Doubletten eines berühmten Münzcabinets".

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close