Numismatik Lanz München   |   Auction 163   |   7 December 2016 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 460





Estimate: 40'000 EUR   |   Starting price: 24'000 EUR Withdrawn
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
LICINIUS I. (308 - 324)
Aureus, 321-322, Nicomedia, 4. Offizin. LICINIVS AVG OB D V FILII SVI. Bärtige Büste mit Drapierung und Panzer v. v. Rs: IOVI CONS - LICINI AVG. Jupiter sitzt en face mit Victoria auf Globus und Zepter auf einer Plattform mit der Aufschrift SIC X / SIC XX, links Adler mit Kranz im Schnabel, im Abschnitt SMNΔ. RIC 41; Calicó 5094; Depeyrot 31/1. 5,22g. Äußerst selten. Vorzügliches Prachtexemplar.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close