Kricheldorf   |   Auction 49   |   20 - 21 February 2017
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 5





Estimate: 100 EUR   |   Starting price: 80 EUR Online bidding closed
DONAUGEBIET. Ostkelten.
Noriker.
Tetradrachmon (Imitationsgruppe der sog. Philipper) 3.Jh. v. Chr., Region Dunántúl (Transdanubien, heutige Südwestslowakei).
Vom Typ Zopfreiter.
Belorb. Zeuskopf n.l. Pkr.
Rv.: Schriftreste Λ vor dem Pferd und Π zwischen den Vorderläufen. Gezügeltes Pferd mit (weiblichem?) Reiter mit Helmschweif n.l., darunter Triskelis, auf gepunkteter Bodenlinie.
OTA 436; Slg. Lanz 729; Slg. Flesche 565.
AR; 12,44 g; St.6.
Expl. „Slg. Dr. O.“ aus Bank Leu & Co. AG Liste November (1964) Nr. 145 (dort: 100,- CHF).

Beidseits Prüfhiebe  Sehr schön

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close