Maintenance work on 28 March 2017

Please note that Sixbid.com will be offline on 28 March 2017 from 10 AM to 3 PM CEST at the latest due to maintenance work.



Kricheldorf   |   Auction 49   |   20 - 21 February 2017
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 49





Estimate: 2'000 EUR   |   Starting price: 1'600 EUR Price realized: 3'500 EUR
SIKELIA. Syrakosion.
Dynastie der Deinomeniden.
Hieron I., 478 - 466 v. Chr.
Tetradrachmon 474 / 450 v. Chr., Syrakus.
Auf einer Bodenlinie eine Quadriga n.r. Ein von einer n.l. fliegenden Nike bekränzter mit aufgeblähter Chlaina (Chiton) bekleideter, unbärtiger, im Wagen stehender Lenker. Mit der l. Hand zügelt er die Pferde, in der Rechten hält er ein Kentron (Treibstab). Im Abschnitt ein Ketos (Meeresungeheuer) n.r. schwimmend. Pkr.
Rv.: ΣVR - ΑΚ - ΟΣ - ΙΟИ  (retrograd). Köpfchen der Quellnymphe Arethusa n.r., mit dem Damareteion nachgeahmten Zügen, mit Ohrring, doppelter Perl-Halskette und Perlenkette im Haar, welches zu einem Korymbos hochgenommen ist, von 4 Delfinen umspielt.
Boehringer (Syrakus) 434.2 (dieses Expl.).
AR; 17,38 g; St.9.
Expl. Hess-Leu Auktion 36 (1968) Nr. 82 = Expl. Nanteuil (1925) Nr. 331.

Sehr schön bis Vorzüglich

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close