Auktionen Münzhandlung Sonntag   |   Auktion 25   |   29 - 31 May 2017   |   Register for Live-Bidding
Online bidding ends:  28 May 2017 17:00 CEST (Session I)   |   28 May 2017 17:00 CEST (Session II)   |   28 May 2017 17:00 CEST (Session III)   |   28 May 2017 17:00 CEST (Session IV)

<< Previous lot Next lot >>
Session III, Lot 1220





Estimate: 12'500 EUR   |   Starting price: 11'250 EUR
EUR  
Württemberg. Herzog Ulrich 1498-1550. Taler 1537. Brustbild des Herzogs mit großem Barett (Typ 4) und einfacher Kette nach links / Quadriertes Wappen zwischen der geteilten Jahreszahl. KR 100, Ebner 123, Dav. 9961.
sehr selten, feine Patina, Aversfelder minimal altgeglättet, fast vorzüglich
Die Taler von 1537 ohne den kaiserlichen Gegenstempel sind deutlich seltener. Dies ist wohl eines der am besten erhaltenen Exemplare dieser Emission -trotz der leichten Glättspuren im Aversfeld- mit herausragendem, nahezu perfekt ausgeprägtem Porträt des Herzogs. Erworben aus dem Lagerbestand der Münzen- und Medaillenhandlung Stuttgart, ex. Sammlung Otto Kehrer, Ludwigsburg.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close