Hess Divo   |   Auktion 332   |   31 May 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 162





Estimate: 25'000 CHF   |   Starting price: 20'000 CHF Price realized: 34'000 CHF
BERN, STADT. 5 Dukaten o.J. (um 1710). MONETA REIPVBLICAE BERNENSIS. Da von einem Löwen und einem Bären gehaltene gekrönte Wappen, darunter eine mit einem Bärenkopf geschmückte Blumenverzierung und Mzz. D-B (Stempelschneider De Beyer) // Ein Mann und eine Frau reichen sich die Hände über einem Altar, auf welchem in vier Zeilen: BENEDICTVS SIT IEHOVA DEUS und Halbmond mit Stern. Oben strahlende Sonne und Lorbeerkranz. Lohner 41; Richter (Proben) 1-182; D.T. 463d; HMZ 2-208a; Fr. 152. 17,25 g.
GOLD. Sehr selten. Unzirkuliertes Prachtexemplar

Provenance: Spezialsammlung Bern, Auktion Sincona 30, Zürich 2016, Los 3617.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close