Hess Divo   |   Auktion 332   |   31 May 2017
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 706





Estimate: 350'000 CHF   |   Starting price: 280'000 CHF Price realized: 550'000 CHF
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH. Leopold I., 1657-1705. Oktogonale 10 Dukatenklippe 1694 KV, Klausenburg. LEOPOLDVS D G ROM I S AVG GER HVN BO REX. Geharnischte Büste mit Drapierung nach rechts; auf dem Haupt Lorbeerkranz und lange Perücke. Um den Hals ein vorn herabhängendes Halstuch, darüber der Orden des Goldenen Vlies // DVCATVS NOV9 TRANSVLVANIAE. Gekrönter Doppeladler, auf der Brust das gekrönte Siebenbürgische Wappen; in den Krallen Schwert und Zepter. Unten das Münz­zeichen. CNA S. 83, 1; Fr. 481 (Transylvania); Herinek 66 ("Existenz fraglich"); MzA ­. 34,48 g.
GOLD. Von allergösster Seltenheit, vermutlich das 2. bekannte Exemplar.
Prachtvolles Kabinettstück von grösstem Interesse. Vorzüglich.

Provenance:Sammlung Porsche
Auktion Spink & Son 13, Zürich 1984, Los n°344
Auktion UBS 71, Zürich 2007, Los n°104.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close