Numismatik Lanz München   |   Auction 164   |   23 May 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session I, Lot 17





Estimate: 150 EUR   |   Starting price: 90 EUR Price realized: 200 EUR
THRAKIEN. MESEMBRIA. Diobol, circa 400 - 350. Korinthischer Helm mit Helmbusch in Vorderansicht. Rs: Rad mit vier Speichen im Strahlenkranz, darin M-E-T-A. SNG BM 268; SNG Stancomb 221. 1,27g. Vorzüglich.
Der Helm ist ein Symbol des Sonnengottes Ares. Der Strahlenkranz symbolisiert die Mittagssonne, von der der Name der Stadt Messembria abgeleitet ist.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close