Numismatik Lanz München   |   Auction 164   |   23 May 2017
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session III, Lot 564





Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Price realized: 180 EUR
Sammlung Rudolf von Höfken. Maria Taferl (Österreich, Niederösterreich)/Altötting (Deutschland, Bayern) Hl. Maria: Pieta, Skulptur, urspr. gotisch, seit 1756 Nachbildung/hl. Maria: stehende Madonna mit Kind. Silberanhänger, herzförmig. Zwei brakteatenartige Plättchen (Klischees) in Schutzrand gefasst. Pieta vor Baum, Maria gekrönt, beide Personen ringnimbiert. "S .. MARIA : ZUM . TAFER". Randparallele Rahmung durch Perlstab zwischen Rundstäben und Möndchenfries. Rs: Stehende Madonna, gekrönt, beide Personen ringnimbiert. "S . MAR . OETHI: PATRO: BAVA:" Rahmung. 4,35g. Selten. Ein Knäufchen fehlt, minimal verdrückt, fleckig. Vorzüglich.
Barock. Vs. ähnlich Peus 124 A. - "Taferl. P.S.Pach. I. 53." Aus Sammlung Rudolf von Höfken - Hattingsheim.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close