Numismatik Lanz München   |   Auction 164   |   23 May 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session III, Lot 574





Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Unsold
Sammlung Rudolf von Höfken. Passau (Deutschland, Bayern)/Sonntagberg (Österreich, Niederösterreich) Hl. Maria: Mariahilf, Gemälde nach L. Cranach d.Ä./Hlst. Dreifaltigkeit: Gnadenstuhl, Gemälde, manie. Silberanhänger, herzförmig, zwei brakteatenartige Plättchen (Klischees) in Schutzrand gefasst. Mariahilf in mehrfacher Rahmung durch Rund-, Blatt-, Sternchenstäbe und Möndchenfries mit Punkten. Rs: Gnadenstuhl mit Taube unten, Gott Vater dreiecksnimbiert. Mehrfache Rahmung durch Rund-, Perl- und Blattstäbe. 7,72g. Selten. Vorzüglich.
Barock. Umkreis der Seel-Werkstatt, Salzburg. Keine Signatur. Peus 52 R, Peus 174 R, 2450 (ohne Knäufe). - "Passau. I.S." Aus Sammlung Rudolf von Höfken - Hattingsheim.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close