Numismatik Lanz München   |   Auction 164   |   23 May 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session III, Lot 589





Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Price realized: 350 EUR
Sammlung Rudolf von Höfken. Salzburg, Erzbischof von Schwarzenberg (Österreich, Salzburg) Gedenkmedaille auf die Weihe des Erzbischofs. Zinnmedaille 1836, rund, gehenkelt. Erzbischof von Schwarzenberg empfängt kniend vor dem Altar die Bischofsweihe durch den Trienter Bischof Johann Nepomuk von Tschiderer; fünffigurige Gruppe. Als Einrahmung randparalleler Rundstab. Rs: "[Rosette] | FRIDERICH | VI. FÜRST | V. SCHWARZENBERG | Z. FÜRSTERZBISCHOF | VON SALZBURG . | ERWÄHLT . D . 23 SEPT | 1835 | CONSECRIRT 1. | MAY 1836 ." Rahmung wie A. 9,08g. Selten. Minimal abgegriffen, wenig Glanz. Vorzüglich.
Anläßlich der Bischofsweihe des neuen Salzburger Hirten. Anachronistische Verwendung des Begriffs "Fürsterzbischof". Wiederverwendung für die zur Weihe Erzbischofs Maximilian Tarnoczy 1851 herausgebrachten Medaille. Peter Macho, Die Medaillen Salzburgs 1803 - 1945, Salzburg 1995, Nr. 41. -"[Salzburg.] 1836. Consecrat. des Fürsterzb.Friedr.v.Schwarzenbg. Wall. Scor." Aus Sammlung Rudolf von Höfken - Hattingsheim.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close