Numismatik Lanz München   |   Auction 164   |   23 May 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session III, Lot 594





Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Price realized: 240 EUR
Sammlung Rudolf von Höfken. Seitenstetten (Niederösterreich) Hl.Benedikta: Katakombenheilige, Reliquien. Messinganhänger, oval. Auf Wolken stehend, je ein Engelsköpfchen unter ihren Füßen, die Heilige in leichter S-Schwingung, Schwert und Märtyrerpalme in ihrer Rechten, den Lilienzweig in der linken Hand, strahlennimbiert. "S: BENEDICTA V : & M : ORA PRO NOBIS". Als Rahmung randparalleler Blattstab zwischen Rundstäben. Rs: Aus Wolken erleuchtet eine Sonne den auf dem Erdboden stehenden, in der rechten Hand den Abtstab haltenden und in der Linken den Becher mir der Schlange tragenden, strahlennimbierten Mönch Benedikt, flankiert von Kartuschen, die den Benedikt- und den Zachariassegen präsentieren. "S . BENEDICTVS OR: PR NOB". 8,66g. Sehr selten. Leicht abgegriffen. Oberflächenschäden, etwas fleckig. Fast vorzüglich.
Barock. Im Benediktinerkloster Seitenstetten wurden 1690 Reliquien einer Benedicta genannten Katakombenheiligen einbegleitet. Für den Anhänger bildet dieses Ereignis den Terminus post quem, wenn nicht den unmittelbaren Anlaß. Von einer Wallfahrt zu den Gebeinen ist dem Bearbeiter nichts bekannt. Peus 2435 (bessere Erhaltung). - "Seitenstätten [!] N.Ö. (I.N.) Nentw. S. 110. No 2. P.S. .Zeller. I. 114. Cub. Cor.M. [?]" Aus Sammlung Rudolf von Höfken - Hattingsheim.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close