Paul-Francis Jacquier Numismatique Antique   |   Auktion 43   |   15 September 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 139





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 450 EUR Price realized: 850 EUR
PHILISTIA (PALESTINA). Unbestimmte Münzstätte (Gaza?). Tetradrachmon, ca. Mitte 5. Jh.-333 v. Chr. Kopf der Athena mit ölzweiggeschmücktem attischen Helm rechts, auf der Wange Kontermarke: aramäischer Buchstabe K. Rv/ AΘE. Eule n. rechts stehend, den Kopf en face, im Feld dahinter Mondsichel, Ölzweig; das Ganze in vertieftem Quadrat. SNG ANS 3 anderer Gegenstempel). HGC 10 594 var. 16,74 g. Selten. Kleiner Prüfeinhieb und leichte Kratzer auf dem Revers.
Gutes sehr schön

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close