Paul-Francis Jacquier Numismatique Antique   |   Auktion 43   |   15 September 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 528





Estimate: 150 EUR   |   Starting price: 135 EUR Price realized: 135 EUR
FIBELN. Taubenfibel. Bronze, teilweise versilbert, L. 3,4 cm; Taube mit erhobenem, leicht vorgeschobenen Kopf. Dachfirstartig gegliederter Körper mit Mittelgrat, an dessen Konturen Zickzacklinien die angelegten Flügel wiedergeben. Fächerartig gespreizter Schwanz mit eingravierten Linien, die die Federn andeuten. Spiralkonstruktion unterhalb des Körperendes, Schwanz liegt auf der Sehne. Nadelhalter unterhalb des Kopfes. Komplett erhalten. 3./4. Jh.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close