Paul-Francis Jacquier Numismatique Antique   |   Auktion 43   |   15 September 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 544





Estimate: 200 EUR   |   Starting price: 180 EUR ---
HAUSHALTSGERÄTE. Bronzelöffel. Cochlear mit spitzovaler, abgesenkter Laffe (5,8 cm). Dünner, im Querschnitt vierkantiger Stiel (L. 10,4 cm) mit umgekehrt c-förmigem Zwischenstück, das in einer Pantherprotome endet und sich zur Laffe einbiegt. Spätrömisch.
Vgl. zur Laffe: Riha-Stern, Taf. 29, 272, zu Zwischenstück und Stiel: Riha-Stern, Taf. 30, 275
Ex Jacquier 24 (2000), 652 - Die Cochlearia waren kleinere Löffel, deren Charakteristikum ein spitz zulaufender Stiel war. Sie dienten im Besonderen zum Essen von Eiern, Süssigkeiten und Schalentieren

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close