Numismatik Lanz München   |   Auction 154   |   11 - 12 June 2012
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 2



Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 450 EUR
KELTISCHE MÜNZEN
OSTKELTEN
MITTLERE und UNTERE DONAU
Tetradrachme (Typ Baumreiter), 2. - 1. Jh. v. Chr. Kopf mit Stirnwulst, spitzer Nase, S-förmig gewelltem Stirnhaar und kranzförmigem Bart nach rechts, Lorbeerkranz über den Hinterkopf laufend. Rs: Reiter mit Helm, dessen Schweif in einem Ring endet, und Zweig in der Hand nach links. Auf und unter dem Pferdeschweif Punkt, der Fuß des Reiters und die Gelenke des Pferdes als Punkte gestaltet. Göbl, OTA, Taf. 12 Nr. 129, 3; Slg. Lanz 417. 14,04g. Vs. Leicht dezentriert, sonst vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close