Numismatik Lanz München   |   Auction 154   |   11 - 12 June 2012
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 137



Estimate: 7'000 EUR   |   Starting price: 4'200 EUR Unsold
GRIECHISCHE MÜNZEN
MYSIEN
KYZIKOS
EL-Hekte, circa 500 - 450. Vorderteil einer Harpyie mit Sichelflügeln nach links, der Kopf mit einer Haube geschmückt, in der rechten Kralle einen Thunfisch am Schwanz haltend, in der Linken eine Blüte. Rs: Von feinem Faden viergeteiltes Quadratum incusum mit unterschiedlich abgearbeiteten Feldern. Greenwell 100 Nr. 98 (Stater und Hekte); von Fritze, Nomisma VII 7 Nr. 75 Taf. II 30 (Stater); SNG France 5, 205-207 (Stater und Hemihekten). 2,70g. Selten. Doppelschlag, feines archaisches Frauenköpfchen im ionischen Stil, vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close