Numismatik Lanz München   |   Auction 154   |   11 - 12 June 2012 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 235





Estimate: 1'200 EUR   |   Starting price: 720 EUR Price realized: 1'000 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
SELEUKIDISCHES KÖNIGREICH
ANTIOCHOS VI. DIONYSOS (144 - 142/41)
Tetradrachme, 144 - 143, Antiocheia in Syrien. Portraitkopf des jungen Königs mit Diadem und Strahlenkranz nach rechts; Kultbindenkreis. Rs: BAΣIΛEΩΣ ANTIOXOY / EΠIΦANOYΣ / ΔIONYΣOY. Die Dioskuren mit wehenden Mänteln und Lanzen nach links reitend, über ihren Köpfen jeweils ein Stern, rechts im Feld TPY (Monogramm des Garnisonskommandanten Tryphonos Diodotos), darunter weiteres Monogramm, unter den Pferdeschweifen ΣTA, unter den Vorderbeinen OΡ (Jahr 170 = 143/42), das Ganze in einem Kranz aus Lotusblüten und Ähren. Newell, SMA 245; CSE 236; SNG Spear 1763. 16,24g. Selten. Vs. kleiner Kratzer, sonst vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close