Numismatik Lanz München   |   Auction 154   |   11 - 12 June 2012
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 245



Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 1'200 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
ARABIEN
UNBEKANNTE MÜNZSTÄTTEN
Tetradrachme, Nachprägung einer Tetradrachme Alexanders des Großen, 2. - 1. Jh. v. Chr. Barbarisierter Kopf des Herakles im Löwenskalp nach rechts. Rs: Zeus mit Adler auf der Rechten nach links thronend, in der Linken geperlten Zepterstab haltend, im Feld links Rosette, unter dem Thron Kreis, rechts im Feld aramäische Schriftzeichen. Vgl. C. Arnold-Bucchi, Arabian Alexanders, in: Mnemata: Papers in Memory of Nancy M. Waggoner, ed. by W. Metcalf (ANS, New York 1991), Taf. 19, 8. 16,50g. Sehr selten. Doppelschlag, sonst sehr schön.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close