Numismatik Lanz München   |   Auction 154   |   11 - 12 June 2012 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 458





Estimate: 5'000 EUR   |   Starting price: 3'000 EUR Price realized: 4'750 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERZEIT
TRAIANUS DECIUS (249 - 251)
Antiochia am Mäander in Karien
Großbronze. AVT K TPAIA-NOC DЄKIOC. Gepanzerte und drapierte Portraitbüste des Kaisers mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: ANTIOX-ЄWN. MЄANΔPOC. Stilisierte sechsbogige Brücke von Antiochia mit dreibogigem Aufgang auf der linken Seite; auf der Brücke lagert der Flussgott Mäander mit einem Schilfzweig in der Rechten und Füllhorn im linken Arm, hinter ihm zwei Figuren stehend, die vordere mit Helm, die hintere (männlich) mit Strahlenkrone.SNG Copenhagen -; SNG von Aulock 8058 (nur Rückseitenstempel); BMC 52 (var., Legende). 16,82g. Seltene Variante. Vorzügliches Prachtexemplar.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close