Numismatik Lanz München   |   Auction 154   |   11 - 12 June 2012
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 528



Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR Unsold
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERZEIT
JULIANUS II. APOSTATA (355-363)
Kleinbronze, Prägung für das Isisfest, Rom. ISIS F-ARIA. Drapierte Büste der Isis mit Halskette und Hemhem-Krone nach rechts. Rs: VOTA P-UBLICA. Anubis in Feldtracht nach links gewandt, in der vorgestreckten Rechten Sistrum, im linken Arm Caduceus haltend. Cohen 32 (Hélène); A. Alföldi, Festival of Isis, 83, 255 mit Taf. VIII 9 (Vs. stempelgleich) und Taf. VI 7 (Rs. stempelgleich). 0,99g. Sehr selten. Braungrüne Patina, vorzüglich/fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close