SINCONA AG   |   Auction 43   |   23 - 25 October 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  23 October 2017 15:30 CEST (Session I)   |   24 October 2017 08:00 CEST (Session II)   |   25 October 2017 08:00 CEST (Session III)

<< Previous lot Next lot >>
Session II, Lot 3137





Estimate: -   |   Starting price: 25'000 CHF
CHF  
BELGIEN. Königreich. Albert, 1909-1934. 100 Francs 1912, Brüssel. Französische Umschrift, mit Randschrift. 30.55 g. Schl. 30. Fb. 417. Von grösster Seltenheit. Nur 6 Exemplare geprägt / Of the highest rarity. Only 6 pieces struck. Fast FDC / About uncirculated.

Laut Schlumberger handelt es sich bei den Stücken mit Randschrift um offizielle Probeprägungen. Bogaert beschreibt in seinem Buch zu den Belgischen Proben keine Stücke in Gold. Bei dem geringeren Gewicht von 30.55 g handelt es sich um eine spätere Nachprägung um 1950 mit Originalstempeln mit der Randinschrift.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close