Numismatik Lanz München   |   Auktion 165   |   8 December 2017 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 173





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 650 EUR
REPUBLIK. M. JUNIUS BRUTUS. mit C. Flavius Hemicullus. Denar (Hybridprägung), 42 v. Chr., Feldmünzstätte des Brutus und C. Flavius Hemicullus in Lykien. C • FLAV • HEMIC • LEG • PRO • PR. Drapierte Büste des Apollon, davor Lyra. IMP - BRVTVS. Tropaeum. Zu Vorderseite vgl. Banti, 20; Crawford 504/1; Sydenham 1294. Zu Rückseite vgl. Banti, 15/8; Bab., Junia 42; Sydenham 1296; Crawford 506/2. 3,24g. Äußerst selten. Sehr schön.
Bei dem vorliegenden Stück handelt es sich um eine interessante hybride Koppelung einer Vorderseite und einer Rückseite zweier unterschiedlicher Denare des M. Junius Brutus.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close