Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   Auktion 305   |   20 - 21 March 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 2019





Estimate: 200 EUR   |   Starting price: 160 EUR Price realized: 340 EUR
BELGIEN. FLANDERN. Karl II. von Spanien, 1665-1700. Silberjeton 1698, Antwerpen, unsigniert. Gekröntes und geharnischtes Brustbild r. mit umgelegtem Mantel, unten Münzzeichen Hand//Gekröntes, fünffeldiges Wappen von Courtrai über zwei gekreuzten Lorbeerzweigen. 31,18 mm; 9,11 g. Bingen -; Dugniolle -.
Von großer Seltenheit. Henkelspur, Felder der Rückseite leicht geglättet, sehr schön
Kortrijk (französisch Courtrai) ist eine Stadt in der belgischen Provinz Westflandern. Während der Kriege zwischen Frankreich und Spanien im 17. Jahrhundert und im Verlauf der Revolutionskriege im 18. Jahrhundert fiel die Stadt immer wieder in die Hände der Franzosen.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close