Hess Divo   |   Auktion 334   |   29 May 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 282





Estimate: 1'000 CHF   |   Starting price: 1'000 CHF Price realized: 3'600 CHF
SWITZERLAND. BASEL. 5 Dukaten 1769. Von Johann Jakob Handmann. BASILIA. Stadtgöttin halbrechts sitzend, die Rechte auf den ovalen Stadtschild gestützt, in der Linken Stab mit Freiheitshut, zu ihren Füssen nach links liegendes Füllhorn; auf der Abschnittleiste links die Signatur des Graveurs HANDM // A DEO PAX. Palm- und Lorbeerzweig auf kubischem Altar, der mit Fransenteppich bedeckt ist, darüber das strahlende Auge Gottes. LeuSM 1070; Winterstein 257. 17,01 g.
GOLD. RR. Sehr selten. Kl. Stempelfehler und winz. Rdf., ansonsten vorzüglich

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close