Hess Divo   |   Auktion 334   |   29 May 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 379





Estimate: 3'500 CHF   |   Starting price: 3'500 CHF Price realized: 5'500 CHF
SWITZERLAND. LUZERN. Dukat 1741. Stempelschneider Jean Thiébaud, St. Gallen. Zwei wilde Männer, der eine mit Schwert, der andere mit Palmzweig, halten eine Krone über das Stadtwappen von Luzern, unten Maskeron mit Akkantusblättern // In reicher Rokokokartusche mit Palmwedeln und Blumengirlanden sechszeilige Schrift: DUCATUS / REIPUBLICAE / LUCERNEN / SIS. / I.T. 1741. D./T. 539; Fr. 323. 3,42 g.
GOLD. Sehr selten. Attraktives, vorzügliches Prachtexemplar
Provenance: Sammlung J. S. Moser.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close