Auktionen Münzhandlung Sonntag   |   Auktion 28   |   4 - 5 June 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  3 June 2018 17:00 CEST

<< Previous lot Next lot >>
Lot 1146





Estimate: 20'000 EUR   |   Starting price: 18'000 EUR
EUR  
Nürnberg, Stadt. Doppelter Goldgulden 1612. Auf den Einzug des Kaiserpaares in der Stadt. Die gekrönten Brustbilder Kaiser Matthias II. und seiner Gemahlin Anna nebeneinander nach rechts / Drei Wappenschilde, das obere mit Bändern verziert, zwischen den beiden unteren die Jahreszahl. Imhof -. Ke. 21 Anm., Slg. Erl.-, Fr. 1808 ("rare"). 6,49 g
von größter Seltenheit, winziges Zainende, Prachtexemplar, vorzüglich-prägefrisch
Abschlag im doppelten Gewicht von den Stempeln des einfachen Goldguldens. Während dieser gelegentlich am Markt auftaucht (siehe dazu auch die folgende Losnummer), konnten wir vom hier angebotenen doppelten Goldgulden kein Vorkommen ermitteln. Dies ist die vielleicht einmalige Gelegenheit zum Erwerb einer der größten Raritäten der Nürnberger Numismatik.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close