Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   Auktion 307   |   18 June 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 88





Estimate: 750 EUR   |   Starting price: 600 EUR Price realized: 600 EUR
BRABANT. DAS HERZOGTUM BRABANT. Johann I., 1268-1294. Esterlin, nach 1288, Bonn. 1,26 g. Slg. de Wit (Auktion Künker 121) -; Vanhoudt Atlas G 203.
Von großer Seltenheit. Feine Tönung, kl. Prägeschwäche, sehr schön
Exemplar der Auktion Jean Elsen 67, Brüssel 2001, Nr. 1053.
Nach dem Sieg über den Kölner Erzbischof Siegfried von Westerburg, ließ Herzog Johann I. auch in der kölnischen Münzstätte Bonn diesen Sterling prägen. Der Limburger Erbfolgestreit war nur für Brabant entschieden und Herzog Johann I. wurde in Personalunion auch Herzog von Limburg.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close