Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   Auktion 309   |   20 June 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 4072





Estimate: 200 EUR   |   Starting price: 160 EUR Price realized: 260 EUR
DIE MÜNZEN DER GRAFSCHAFT LIPPE, SEIT 1528. Simon VI., 1563-1613. 1/96 Taler (Dreier) 1602, Detmold. 0,81 g. Münzmeister Caspar Huxer. Wappenschild mit der lippischen Rose//Reichsapfel, darin die Wertzahl 96, zu den Seiten die geteilte Jahreszahl 16 - 0Z (spiegelverkehrt) sowie l. das Münzmeisterzeichen. Ihl/Schwede 18; Slg. Weweler 169 (dieses Exemplar).
Von großer Seltenheit. Fast sehr schön
Exemplar der Slg. Weweler, Auktion Leu 63, Zürich 1995, Nr. 169.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close