Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   Auktion 310   |   21 June 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 6076





Estimate: 5'000 EUR   |   Starting price: 4'000 EUR Price realized: 5'500 EUR
BALTIKUM. ESTLAND/Reval. Unter Schweden. Christina, 1632-1654. Dukat 1650. 3,43 g. Gekröntes Brustbild l. mit umgelegter Stola//Gekröntes, ovales Stadtwappen von Reval, zu den Seiten die geteilte Jahreszahl 16 - 50, darunter die Signatur G - P (Gerhard Philip, Münzmeister in Reval 1648-1652). Ahlström 63 a (R); Fb. 1; Haljak 1277 (R2).
RR Leicht gewellt, fast vorzüglich
Reval (die heutige estische Hauptstadt Tallinn) stand seit Mitte des 13. Jahrhunderts unter der Oberhoheit des Deutschen Ordens. Als die letzten Überreste des Ordens im Livländischen Krieg von der russischen Eroberung bedroht waren, unterstellte sich Reval der schwedischen Krone. Die schwedische Herrschaft währte bis 1710, als die Stadt im Zuge des Großen Nordischen Krieges an das Zarenreich fiel, was im Frieden von Nystad 1721 besiegelt wurde.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close