Numismatik Lanz München   |   Auktion 166   |   11 June 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 318





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 1'100 EUR
Weingarten. Medaille zum Heilig-Blut-Jubiläum von 1694 in Rahmen mit Knäufchen. S·BENEDICTE - O·P·N· Der Heilige und Ordensgründer Benedikt auf einer Wolkenlunula, hält in der rechten Hand ein Marienbild, die Linke ruht auf dem Benediktenschild, im seinem Krummstab ein Kelch mit der Hostie. Der Schild wird zu beiden Seiten von den Szenen der Erlösung begleitet, links der Erzengel Michael mit Schild und Seelenwaage über einem Sterbenden unter dem der Teufel lauert, rechts reicht ein Engel den Armen Seelen im Fegefeuer Rosenkranz und Skapulier. Rs: SS·SANGVIS·E·LATERE·IE - SV·CHRISTI IN WEINGARTEN, das Heilig-Blut- Reliquiar mit der Fangschnur, von Verzierungen aus einem Kranz aus Rebenzweigen und den Schmerzensenswerkzeugen und -symbolen Christi umgeben, oben Gott Vater in der Glorie, unten zwischen zwei Herzen in denen die Lanze und das Schwert stecken, ein Kelch. 21,30g. Sehr Selten. Geglättet, sehr schön.
Aus Sammlung Rudolf Höfken von Hattingsheim.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close