Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   eLive Auction 50   |   18 - 19 July 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session I, Lot 18





Estimate: 50 EUR   |   Starting price: 50 EUR Price realized: 85 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
LYDIA
Gamerses, frühes 4. Jahrhundert v. Chr.
Æs, frühes 4. Jahrhundert v. Chr.; 1,17 g. Kopf des Gamerses r.//Zeus steht r. mit Zepter und Adler, im Feld l. Stern. Klein 563. Grünbraune Patina, kl. Schrötlingsfehler, winz. Kratzer, fast vorzüglich/sehr schön

Exemplar der eAuction Peus Nachf. 1, Frankfurt am Main 2015, Nr. 38.


Gamerses - wohl ein Eunuch, siehe Nollé in Festschrift Franke, S. 205 ff. - war wahrscheinlich Kommandant einer Festung in den Tmolos-Bergen, siehe Klose, Von Alexander zu Kleopatra, München 1992, S. 19.



Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close