Navigation  Pin?

Sale information
Terms of sale
Prices realized
Search this auction:

Browse all lots (885)



Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   Auction 221   |   30 - 31 October 2012
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 8038



Estimate: 25'000 EUR   |   Starting price: 20'000 EUR Price realized: 180'000 EUR
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH
Maximilian I., 1490-1519
7 Dukaten o. J. (posthume Prägung um 1563), Hall. Stempelschneider Christof Loch. 24,08 g. Geprägt nach dem Vorbild des von Ulrich Ursenthaler nach 1511 geschnittenen halben Schauguldiners, auf die 1. Hochzeit Maximilians I. mit Maria von Burgund im Jahr 1479. * MAXIMILIANVS MAGNANIM ARCHIDVX AVSTRIÆ BVRGVND Jugendliches Brustbild Maximilians I. r. mit Ehrenkranz und umgelegtem Mantel, zu den Seiten ETA - TIS 19//* MARIA CAROLI FILIA HERES BVRGVND BRABA CONIVGES Jugendliches Brustbild seiner Gemahlin Maria von Burgund im Alter von 20 Jahren r., unter dem Brustbild die Jahreszahl 1479, zu den Seiten ETAT - IS 20. Egg S. 44; Fb. 13 a ("Very rare"); M./T. S. 41; Moeser/Dworschak, Erzherzog Sigismund, S. 98.
Von allergrößter Seltenheit. 2. bekanntes Exemplar.
Sehr attraktives, vorzügliches Exemplar Exemplar der Slg. Arthur Graf Enzenberg, Auktion Gilhofer & Ranschburg/Adolph Hess AG, Wien 1936, Nr. 142. Zu diesem hochinteressanten Stück siehe die Anmerkung zu Nr. 8036.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close