Gorny & Mosch   |   Auktion 257   |   15 October 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 12





Estimate: 600 EUR   |   Starting price: 480 EUR ---
GALLIEN. NORDGALLIEN UND GALLIA BELGICA. Remi. Stater (6,12g). Ende 2. - Mitte 1. Jh. v. Chr. Vs.: Stilisiertes Auge. Rs.: Pferd n. l. Darüber V in Perl­rahmen, darunter konzentrische, teils geperlte Kreise und Sterne. Scheers, Gaule Belgique 77 Serie 30 Abb.222ff.; D & T 173; Slg. Flesche 245.
Elektron. Partielle Auflagen, ss
Bei Künker Osnabrück 243, 2013, 4367.
Durch die leichte Dezentrierung sind auf dieser Münze auf dem Revers die Sterne im unteren Bereich des Stempels überliefert, die auf den meisten besser zentrierten Stücken nicht zu sehen sind. Die Prägungen werden traditionell den Remi zugewiesen, die dem heutigen Reims den Namen gaben. B. Ziegaus hat sie allerdings in der Sammlung Flesche jüngst den Treveri zugeschlagen.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close