Gorny & Mosch   |   Auktion 258   |   16 October 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  16 October 2018 13:00 CEST

<< Previous lot Next lot >>
Lot 2195





Estimate: 5'000 EUR   |   Starting price: 4'000 EUR
EUR  
LÜBECK, Stadt. Goldmedaille zu 10 Dukaten 1694, unsigniert. Stadtansicht von Lübeck von der Ostseite, darüber zwischen Wolken in Strahlen das Symbol der Dreifaltigkeit. Im Abschnitt LVEC 1694, darüber ein Engel und zwei Wappen / Zwei Frauengestalten einen Lilienstrauss haltend über einen Tisch, eine ein Schwert Rechten, die andere einen Lilienstrauss in der Linken, auf dem Tisch ein aufgeschlagenes Buch, dessen Seiten mit DEB und CRE, unten auf der Tischdecke mit LIBERTAS / RES IN AESTI / MABILIS. Oben aus den Wolken ragt eine Hand mit einer Waagschale hervor, zwischen den Wolken das Bild der göttlichen Allwissenheit, im Abschnitt PS. LXXXV. Behrens 737a. Fr. ­­. 34,67 g.
Gold. Von großer Seltenheit. NGC AU 58. Winzige Kratzer, fast vz
Exemplar der Auktion Hirsch 38, 1964, Los Nr. 65.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close