Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   eLive Auction 51   |   19 - 20 September 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session I, Lot 20





Estimate: 50 EUR   |   Starting price: 50 EUR Price realized: 90 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN REPUBLIK
AR-Denar, 116/115 v. Chr., Rom,

M. Sergius Silus; 4,02 g. Romakopf r. mit geflügeltem Helm, dahinter Stern//Soldat reitet l. mit Schwert und dem abgeschlagenen Kopf eines Barbaren.

Bab. 1; BMC 512; Crawf. 286/1; Syd. 544. Feine Tönung, winz. Kratzer, gutes sehr schön

Erworben im Februar 1998 von der Münzenhandlung Gilles Blancon, Hannover.


Der auf dem Revers abgebildete M. Sergius Silus hatte 218 v. Chr. beim Keltenaufstand im Pogebiet (auf den sich der Revers beziehen dürfte, wie der abgeschlagene Kopf eines Kelten zeigt) seine rechte Hand verloren, nahm aber mit einer eisernen rechten Hand am weiteren Feldzug teil. Dieser römische Götz von Berlichingen war der Urgroßvater des berühmten Catilina.



Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close