Dr. Busso Peus Nachf.   |   Auktion 423   |   7 - 9 November 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session I, Lot 47





Estimate: 100 EUR   |   Starting price: 100 EUR Price realized: 80 EUR
Thrakien Insel Lemnos
Bronze 386/276 v. Chr., Hephaistia. Kopf der Athena mit korinthischem Helm nach rechts / HFAI, Eule frontal, links Olivenzweig. HGC vgl. 289-290; SNG Cop. vgl. 974. 1.41 g.; Schwarze Patina Selten Schön
Ex Auktion Obolos 9, 2018, 514 (Zuschlag 420 CHF).

Mit dem Ende des korinthischen Krieges 387 sicherte sich Athen im vom Perserkönig diktierten Frieden wieder den Zugriff auf die Inseln Lemnos, Imbros und Skyros, die Getreide für die Versorgung Athens lieferten. Athener Bürger sind dafür, wie schon im fünften Jahrhundert, als Kleruchen (Siedler) installiert worden.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close