Dr. Busso Peus Nachf.   |   Auktion 423   |   7 - 9 November 2018 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Session I, Lot 60





Estimate: 50 EUR   |   Starting price: 50 EUR Price realized: 45 EUR
Attika Athen
Bronze 87/86 v. Chr. Kopf der Athena mit korinthischem Helm / Blitzschleudernder Zeus, rechts Stern in Mondsicheln. HGC 1710; Kroll 97. 8.49 g.; Braungrüne Patina Sehr schön
Erworben 2017 im US-amerikanischen Münzhandel.

Stern und Mondsichel waren regelmäßig Beizeichen der Prägungen des Königs Mithridates VI. von Pontus. Das Münzbild demonstriert, da der Tyrann Aristion und der pontische König gemeinsam als Münzmagistrate auf den Silberprägungen auftreten, ihren gemeinsamen Kampf gegen Rom. Die Prägung wird damit an die gleichzeitige Emission des Neuen Stils in Silber (Thompson 1143-1146) angeglichen.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close