Numismatik Lanz München   |   Auction 155   |   10 - 11 December 2012 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 123





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 625 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
THESSALIEN
LARISSA
Drachme, frühes bis mittleres 4. Jh. v. Chr. Heros Thessalos, nackt bis auf die Chlamys, nach links, einen sich aufbäumenden Stier bei den Hörnern fassend, sein Petasos hinter ihm herfliegend. Rs: ΛAPI/ΣAIA. Gezäumtes Pferd nach rechts galoppierend, alles im Quadratum incusum. Traité IV, 666 Taf. CCXCVII 1; BCD Coll. Thessaly (Triton XV), 174 (stempelgleich). 6,05g. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close