Numismatik Lanz München   |   Auction 155   |   10 - 11 December 2012
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 132



Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR Price realized: 260 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
ILLYRIEN
DYRRHACHION
Stater, circa 450 - 350. Kuh nach rechts stehend, den Kopf nach links unten zurückgewandt, unter ihr säugendes Kalb nach links. Rs: Zweigeteiltes Rechteck, darin florales Muster, darum D-Y-P und Keule. A. Maier, Die Silberprägung von Apollonia und Dyrrhachion, NZ 41, 1908, 27; SNG Cop. 423. 10,81g. Sehr schön/fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close