Numismatik Lanz München   |   Auction 155   |   10 - 11 December 2012 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 176





Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 550 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
ATTIKA
ATHEN
Tetradrachme (subärate Prägung), nach 449 - 429. Kopf der Athena im attischen Helm mit Lorbeerkranz nach rechts. Rs: AQE. Eule nach rechts, dahinter Olivenzweig mit Frucht und Halbmond, das Ganze im Quadratum incusum. Svoronos, Taf. 14, 1-22; Starr, Gruppe IV, Taf. XIII; SNG Cop. 35. 14,31g. Selten. Platierung vollständig erhalten, vorzüglich.

Es gibt unzählige athenische Tetradrachmen mit Prüfhieben. Mit diesem Stück wird bewiesen, dass der Verdacht der Geldwechsler nicht unbegründet war.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close