Numismatik Lanz München   |   Auction 155   |   10 - 11 December 2012 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 285





Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR ---
GRIECHISCHE MÜNZEN
INSELN VOR KARIEN
PSEUDO-RHODISCHE PRÄGUNGEN
Drachme, 1. Hälfte des 2. Jhs. v. Chr., Prägeort Zentralgriechenland (Thessalien), Beamter Hermias. Kopf des Helios mit Strahlenkranz in Vorderansicht, leicht nach rechts gewandt. Rs: EPMIAS. Rosenblüte mit Trieb und Knospe auf der rechten Seite. Slg. Klein 560; Price, Larissa (Essays Kraay-Mørkholm), Taf. 75, 247. 2,63g. Selten. Getönt, vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close