Numismatik Lanz München   |   Auction 155   |   10 - 11 December 2012
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 458



Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR Price realized: 800 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
BÜRGERKRIEG (68 - 69)
Denar, März-Mai 68, ungesicherte Münzstätte in Gallien unter C. Iulius Vindex. SALVS GENE[RIS] - HVMANI, Victoria auf einem Globus nach rechts stehend, Kranz und Palmzweig haltend. Rs: S P Q R, in einem Eichenkranz mit Abschlussmedaillon. RIC² 72; BMC 34; Martin 78 B 1. 3,73g. Selten. Vs. Hornsilberpatina, sonst sehr schön/fast vorzüglich.

Diese Prägung wird C. Iulius Vindex zugeschrieben. Dieser war unter Nero Statthalter in Gallien und begann einen Aufstand gegen den Kaiser, dem sich Galba, der Statthalter in Hispania war, anschloss. Nach dem Selbstmord Neros verzichtete Vindex auf die Kaiserwürde und Galba griff nach dem Purpur, vgl. G. Morgan, 69 A. D., The Year of four Emperors (Oxford 2006).

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close