Numismatik Lanz München   |   Auction 155   |   10 - 11 December 2012 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 646



Estimate: 400 EUR   |   Starting price: 240 EUR ---
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
PHILIPPUS I. ARABS (244 - 249)
Sesterz, 248, Rom. IMP M IVL PHILIPPVS AVG, gepanzerte Büste mit Paludamentum und Lorbeerkranz nach rechts. Rs: [MIL]IAR[IV]M - S[AE]C[VL]VM, Säule, darauf die Inschrift COS / III, in den Felder S - C. RIC 157 a; C. 95; Hunter 110. 18,93g. Selten. Etwas fleckige grünbraune Patina, leichte Versinterungsspuren auf der Rs., herrliches Portrait, sehr schön.

Philippus I Arabs veranstaltete im Jahre 248 n. Chr. eine Saecularfeier in der Hauptstadt Rom. Die Münze gehört zu einer Emission, die im Kontext dieser Feierlichkeiten ausgegeben wurde. Erworben bei Walla, Wien, am 16.08.1906 für 8 Kronen.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close