Numismatik Lanz München   |   Auction 155   |   10 - 11 December 2012 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 757





Estimate: 100 EUR   |   Starting price: 60 EUR Price realized: 65 EUR
BYZANTINISCHE MÜNZEN
KAISERREICH TRAPEZUNT
MANUEL I. COMNENUS (1238-1263)
Asper o.J. O/A/GI/O - EV/GE/NI/O. Der Heilige Eugenius mit Nimbus en face stehend, langen Mantel tragend, mit der Rechten langen Kreuzstab mit zwei Perlen auf dem Schaft haltend. Rs: M/N/L - OK/M/N/O. Manuel en face stehend, Krone mit Pendilien, Chlamys mit sieben Perlen am Halssaum und rautenförmig kariertes Untergewand tragend. Wird von Manus Dei gekrönt. Akakia mit der Linken und Labarum mit Kreuzschaft in der Rechten haltend. Links im Feld vier Perlenin Form einer Raute. Sear 2601. 2,69g. Sehr schön.

Erworben am 14.7.1906 von Walla, Wien für 3 Kronen.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close