Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   Auktion 316   |   31 January 2019 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  31 January 2019 08:30 CET

<< Previous lot Next lot >>
Lot 53





Estimate: 5'000 EUR   |   Starting price: 4'000 EUR
EUR  
BRANDENBURG-PREUSSEN. BRANDENBURG, KURFÜRSTENTUM. Friedrich Wilhelm, der Große Kurfürst, 1640-1688. Silbermedaille 1652, von T. Reuss, auf seine Rückkehr aus Prag. Der geharnischte Kurfürst mit hohem Feder­hut reitet r.//Glücksgöttin steht v. v., den Kopf nach l. gewandt, in der Rechten Merkurstab, in der Linken Füllhorn. 57,14 mm; 57,88 g. Brockmann 197.
Sehr selten, besonders in dieser Erhaltung.
Sehr attraktives Exemplar mit herrlicher Patina, winz. Randfehler, vorzüglich
Nach dem Westfälischen Frieden erhielt Preußen aus der Teilung Pommerns das Gebiet Hinterpommern. Diesbezüglich gab es mit Schweden immer wieder Auseinandersetzungen. Deshalb reiste der Kurfürst 1652 zum Kaiser nach Prag, wo ihm dieser seine Unterstützung zusagte.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close