GERHARD HIRSCH Nachfolger   |   Auktion 345   |   12 February 2019 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  12 February 2019 09:00 CET

<< Previous lot Next lot >>
Lot 762





Estimate: 3'500 EUR   |   Starting price: 2'800 EUR
EUR  
AEGYPTIACA
Uschebti des königlichen Schreibers Herui. Steatit mit blauer Glasur. Mumienartige Gestalt mit Strähnenperücke, die Arme vor dem Körper gekreuzt, in den Händen Handpflüge. Sechszeilige umlaufende Hieroglypheninschrift mit dem Spruch 6 des Totenbuches und Nennung des Herui. Neues Reich, 19. Dynastie (13. Jh. v. Chr.). H. 13,5 cm. Nase bestoßen, sonst intakt.
Publiziert in Hermann A. Schlögl, Geschichte und Wege. Notizen zu ägyptischen Totenstatuetten und anderen Kleinfunden, Berlin 2012, S. 88 ff. Uschebtis wurden den Toten mit in das Grab gegeben um deren Arbeiten im Jenseits zu verrichten. Dies wird durch die Werkzeuge in den Händen symbolisiert. Herui ist auch aus anderen Inschriften als königlicher Schreiber unter Sethos I. (1290-1279) und Ramses II. (1279-1213) bekannt.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close