GERHARD HIRSCH Nachfolger   |   Auktion 346   |   13 February 2019 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  13 February 2019 09:00 CET

<< Previous lot Next lot >>
Lot 2028





Estimate: 1'400 EUR   |   Starting price: 1'120 EUR
EUR  
GRIECHISCHE MÜNZEN, SIZILIEN, AKRAGAS.
Tetradrachme. 471-430. Adler l. Rs: Krabbe.


SNG COP. 41 var. SNG ANS 964 f. 17.02g, Schöne Tönung. Min. korrodiert. Hohes Relief. Rs. kl. Punze. vz-ss
Ex Sunrise Collection (unpubliziert). Adler und Krabbe waren im 5. Jh. v. Chr. das Hauptmotiv auf den Münzen von Akragas. Der Adler gilt als Attribut des Göttervaters Zeus, während die Krabbe, hier eine Süßwasserart, wohl für den Flußgott Akragas oder allgemein für die Küstenlage der Stadt steht, der sie ihren Wohlstand verdankte.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close